FranX: Hilfe so viele Spiele

Zur Zeit habe ich eine fülle an guten Spielen die ich im Sommer (Summer Sale usw.) oder vor kurzem gekauft habe und komme kaum dazu eins richtig zu spielen. Diese Situation hatte ich schon seit ein paar Jahren nicht mehr doch 2013 scheint ein gutes Jahr für Gamer zu sein. Die Spiele sind nicht immer die aktuellsten weil ich sie teilweise günstig geschossen habe oder Microsoft die Spiele für Goldmitglieder verschenkt.

Auf der Xbox 360 habe ich noch folgende Spiele ungespielt bzw. noch nicht durchgespielt:

  • Tomb Raider
  • Dead Space (Games with Gold)
  • Assassin’s Creed 2 (Games with Gold)
  • GTA 5 (Neukauf)
  • Tom Clancy’s Rainbow Six Vegas (Games with Gold)

Am PC sind es nicht ganz so viele Games:

  • BioShock Infinite
  • PayDay 2
  • Saints Row 4 (evt. verkaufe oder tausche ich gegen eine Xbox 360 Version, ist einfach ein Konsolen Spiel)
  • FarCry 3

Zusätzlich spiele ich ja immer mal wieder gerne Guild Wars 2 und Battlefield 3. Mein Ziel ist es zumindest bis zum Ende des Jahres die Liste “abzuspielen”. Da ich auf jedes Spiel richtig bock habe ist die Motivation recht hoch :)

Sollte Sothi von Sothis Spielwiese mich dieses Jahr zu seinem Jahresrückblick einladen habe ich zumindest 2013 genügend Schreibstoff ;)

Was zockt ihr denn gerade so und geht es euch auch so wie mir das ihr nicht wisst welches Game ihr zuerst spielen wollt?

In diesem Sinne noch einen schönen Sonntag und nicht vergessen Geht wählen – bis 18 Uhr habt ihr noch genügend Zeit.

Über FranX

Leidenschaftlicher Gamer, Musikliebhaber, Android User, Fan guter Serien & Filme, Internetjunkie. Auf meinem About.me Profil erfahrt ihr mehr.

Keine Kommentare

Bringen Sie die Lawine ins Rollen mit Ihrem Kommentar zu diesem Artikel!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Du kannst jetzt auch mit deinem Google+ Profil kommentieren